Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG - Ihr Versorger vor Ort - Netzanschluss

Technische Mindestanforderungen für den Anschluss an das Gasversorgungsnetz der SWB

Die technischen Mindestanforderungen für den Anschluss an das Gasversorgungsnetz der Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG richten sich nach den Richtlinien der DVGW-Regelwerke Gas.

Anwendung finden insbesondere die Arbeitsblätter G 1000 "Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Unternehmen für den Betrieb von Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas (Gasversorgungsanlagen)" und G 600 "Technische Regeln für Gas-Installationen (DVGW-TRGI 1986, Ausgabe 1996; Ergänzung vom August 2000; Beiblatt G 600-B, Ausgabe 2003)" für die Planung, Erstellung, Änderung und Instandhaltung von Gasanlagen in Gebäuden hinter der Hauptabsperrvorrichtung.

 

 

pdfNetzanschlussvertrag Gasniederdruck zum 01.07.2022

pdfDatenschutzklausel nach Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

pdfErgänzende Bedingungen der Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG zur NDAV

pdfAntrag auf Inbetriebsetzung einer Erdgasanlage

pdfZustimmungserklärung des Grundstückseigentümers zum Netzanschlussvertrag 

pdfNiederdruckanschlussverordnung (NDAV) 

pdfWesentliche Bedingungen für den Zugang zum Erdgasendverteilungsnetz der Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG

 

pdfInstallationsschema - Einrohrzähler ND bis 100 mbar

pdfInstallationsschema - Zweirohrzähler MD bis 650 mbar

pdfTechnische Anschlussbedingungen (TAB) nach 19 EnWG Gas

SWB Vertrag kündigen