Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG - Ihr Versorger vor Ort - Engagiert für die Region

 

Die SWB sind auch 2021 bis 2023 wieder Notruf-Pate der Björn Steiger Stiftung - Schnelle Hilfe muss selbstverständlich sein. Damit diese bei einem Unfall gewährleistet werden kann, unterstützen die Stadtwerke Buchen bereits seit 2013 die Patenschaft für ein2021 Pate BSS NRT gold
Notruftelefon.

Seit den 70er-Jahren engagiert sich die Björn Steiger Stiftung für Notrufsysteme, klare Zuständigkeiten sowie für schnelle und gesicherte Hilfe bei Verkehrsunfällen.

Mittlerweile sind die aufgestellten Notruftelefone jedoch selten geworden. Seitdem nahezu jeder ein Mobiltelefon mit sich führt, hat das Notruftelefon an Bedeutung verloren. Dennoch kann es in Gebieten mit eingeschränktem Mobilfunkempfang oder bei einem erschöpften Handy-Akku lebensrettend sein. In Baden-Württemberg stehen noch knapp 1700 Notruftelefone an Bundes- und Landstraßen. Um weiterhin gerade in Ortschaften und ländlichen Gebieten eine schnelle Hilfe sicherzustellen, bedarf es auch in Zukunft dem Engagement von Paten um den Erhalt der Notrufsäulen zu sichern, da der staatliche Zuschuss für die verbliebenen Notruftelefone gekürzt wurde.

Die Stadtwerke Buchen sind stolz darauf, diese besondere Dienstleistung der Björn Steiger Stiftung mit einer Patenschaft für das Notruftelefon „Melder 6116“ an der Bundesstraße 27, Abzweig B 292 Auerbach zwischen Dallau und Rittersbach unterstützen zu dürfen.

Denn mit täglichem Engagement setzt sich auch das Team der Stadtwerke Buchen mit größtmöglicher Kompetenz für eine sichere Versorgung der Region mit Strom, Gas und Wasser ein, und wenn doch mal ein Notfall eintritt, auch mit schneller fachmännischer Hilfe. Ihre StadtwerkeBuchen bieten Ihnen auch in Zukunft den persönlichen Service und viel Engagement für die Region – versprochen!

 

pdfUrkunde 2021-2023 - BSS-Partnerschaft


Patenschaft BSS Plan Standort BSS Melder 6116 an der B27 Abzweig B292 Auerbach 001a